02041 / 77 33 577
info@zahnaerztin-wasilewski.de

Moderne Techniken

Die traditionelle Zahnmedizin ist gerade in den letzten Jahren durch moderne Diagnose- und Therapieverfahren erheblich effizienter und für Patienten weniger unangenehm geworden.

Narkose

Um bei besonders ängstlichen Patienten – Kindern oder Erwachsenen – die notwendigen Zahnbehandlungen durchführen zu können, wird mittlerweile auch Vollnarkose eingesetzt. Das Risiko einer Vollnarkose bei einem gesunden Patienten ist heute kaum höher als das Risiko einer örtlichen Betäubung durch den Zahnarzt.

Die neuen Narkosemittel weisen eine optimale Verträglichkeit, schnellere Ausscheidung aus dem Organismus und geringere Nebenwirkungen auf. Die Narkose wird von einem Facharzt für Anästhesie nach den modernsten medizinischen Erkenntnissen und höchsten Sicherheitsstandards durchgeführt.
Dadurch kann auch die Dauer der Narkose auf mehrere Stunden ausgedehnt werden, so dass der Zahnarzt auch zeitaufwändige und schwierige Behandlungen durchführen kann.

Klimatisierte Praxis

Wir sind stets um Ihr Wohlbefinden bemüht. Ihre Behandlung findet in einer modernen, klimatisierten Praxis statt.

Digitales Röntgen

Beim Digitalröntgen werden die Aufnahmen in digitalisierten Formaten angelegt. Diese Technik hat gegenüber den herkömmlichen Methoden wesentliche Vorteile:

  • die Strahlenbelastung ist reduziert
  • die Bilder sind sehr genau und detailliert
  • die Aufnahmen können sofort in die Praxissoftware integriert werden
  • Kosten und Zeitaufwand für die Bildentwicklung entfallen